Projekte aus Holz

Stauraum unter der Schräge


Auch ein Projekt für meine Schwester. In ihrer Wohnung gibt es leider keine Abstellraum und die Küche ist nicht wirklich groß. Darum stehen Getränkekisten, Leergut, Staubsauger etc. unter der Dachschräge. Das sieht nicht toll aus. Durch die Schräge passt aber kein normaler Schrank an diesen Platz.

Ich habe mir dann Gedanken gemacht, wie man günstig Stauraum schaffen kann. Der erste Plan bestand darin, Kisten zu bauen, die per Rollen unter die Schräge geschoben werden können. Die vordere Platte bis knapp über den Boden runtergezogen und zwei Außenwände, damit nichts unter die Kisten gelangen kann.

Die Kisten und Wände bestehen aus Rahmen aus 28x48mm Leisten. Diese gibt es bei Hornbach für günstige 1,80€ bei 2100mm Länge. Wenn man kauft, wenn gerade eine neue Lieferung gekommen ist und sich Zeit bei der Auswahl lässt, findet man sogar gerade Leisten. Die Füllungen sind aus 5mm MDF weiß beschichtet geplant.

1
2
3

Die Idee ansich wurde gut aufgenommen, war aber doch nicht das Gelbe vom Ei. Durch die Schräge hätte man die Kisten ziemlich weit rausziehen müssen, um wirklich gut an den Inhalt zu gelangen.

Ein neuer Plan musste also her. Da ich die Seitenwände ja sowieso schon geplant hatte, habe ich einfach Böden zwischen zwei Wände gesetzt und eine Tür davor gebaut. Die Wände werden mit der Schräge und dem Kniestock verschraubt und vorne mit den Böden verbunden. Dadurch braucht die ganze Kontruktion weder Rückwand noch Deckel. Auch ein weiterer Fachboden in Höhe des Kniestocks wäre möglich, um so noch mehr Stauraum zu schaffen.

4
5
6

Leider ist dieses Projekt noch nicht verwirklicht worden.

home

Kommentare:

Neuen Kommentar schreiben

Name:

Nachricht:

Sicherheitsabfrage:
2+2=

Impressum | Kontakt

Copyright 2013 by Christian Hülsen

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!