Fotos und Fotografie

Analog und Digital


Die Ausrüstung

Ich habe vor einiger Zeit die alte Spiegelreflexkamera meines Vaters ausgegraben. Eine Praktica MTL 5 aus dem Hause Pentacon. Made in GDR und fast genau so alt wie ich.

Vorhandene Objektive sind ein Pentacon auto 2.5/29. Ein Pentacon auto 1.8/50. Sowie ein Revuenon-Zoom 3.9/80~205.

Mittlerweile haben sich noch ein Beroflex 3.5~4.8/35~70 Zoom, ein Pentacon 3.5/30 und ein Pentacon 2.8/135 dazu gesellt. Sowie ein weiterer Body. Eine Praktica BX-20 mit einem 1.8/50 Objektiv. Etwas "moderner" als die MTL 5. Mit einer automatischen Belichtungszeitmessung. Leider hat diese Kamera ein paar Probleme mit Kälte.


Filme entwickeln

Ja ganz richtig, das ist keine digitale Spiegelreflex, sondern eine analoge Kamera. Das bedeutet, das die Kamera 35mm Filme belichtet. Und diese Filme müssen entwickelt werden.

Dazu benötigt es erstmal die richtige Chemie und eine Entwicklerdose. Im Netz gibt es viele Anleitungen, wie genau das funktioniert, darum will ich hier nicht weiter darauf eingehen. Es ist aber gar nicht so schwer, wie es sich anhört.

Raus kommen die Negative. Von Abzügen auf Papier bin ich noch weit entfernt.


Aus Analog wird Digital

Da ich mit den Negativen alleine ja nicht viel anfangen kann, hatte ich mir einen billigen Negativscanner besorgt. Dieser erfüllte meine Ansprüche in keinster Weise. Schlechte Qualität, überall Staub und langsam war er.

Abgelöst wurder der Scanner jetzt von einem Nikon Coolscan II. Einem älteren Profigerät. Leider noch ohne das Korrekturverfahren Image Correction & Enhancement (kurz ICE), was man auf einigen Bilder leider sieht, aber schon deutlich besser als der "Baumarktscanner".

Hier mal der direkte Vergleich:

Alt1
Neu1

Alt2
Neu2

Die Installation über die SCSI-Schnittstelle gestalltete sich leicht kompliziert, vor allem die vielen verschiedenen Standarts, die SCSI besitzt, haben mir Schwierigkeiten bereitet. Aber mittlerweile läuft alles super.


Meine Motive

Bislang haben sich hauptsächlich Natur, Architektur und Tiere vor meiner Kamera befunden. Alles Motive, die ich in der näheren Umgebung finden konnte.

Gerade Natur- und Architekturaufnahmen machen mir Freude. Ich fahre mittlerweile mit einem ganz anderen Blick durch die Gegend und suche nach neuen Motiven.

Leider war die Auswahl bisher noch nicht allzu groß. Aber ich hoffe, dass kommt noch.

home

Impressum | Kontakt

Copyright 2013 by Christian Hülsen

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!