Honiglöffel

Aus einem Rest Eukalyptus habe ich diese zwei Honiglöffel gemacht.

1
2

Was den ersten Honiglöffeln fehlt, ist die Möglichkeit, sie auf dem Glasrand aufzuhängen, damit der überschüssige Honig zurück ins Glas tropfen kann.
Um das zu erreichen habe ich bei diesem Honiglöffel den Rohling, nachdem ich ihn rund gedrechselt habe, auf einem Ende außermittig eingespannt. So konnte ich die Kerbe für das Glas andrechseln.

1
2
home

Kommentare:

Neuen Kommentar schreiben

Name:

Nachricht:

Sicherheitsabfrage:
2+2=

Impressum | Kontakt

Copyright 2013 by Christian Hülsen

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!